[EF69] Götze, englische Wochen und Geisterspiele

  • 3
  • Oktober 02, 2014
69

Mitten in den englischen Wochen läuft Götze warm. Hinten steht die Null, vorne fallen leider (noch) zu wenige Tore. Basti, Felix und Ruben diskutieren die Spiele Köln – FCB und Moskau – FCB. Besonders Mario Götze steht dabei im Mittelpunkt. In unserer Erfolgsfrage wollten wir von den Hörern wissen: Ist Mario Götze angekommen im Team?

Das Buch Hoeneß: Die Biografie von Patrick Strasser hat Michael Kastner. Herzlichen Glückwunsch!

Hier noch ein Bild von unserem letzten Gewinner Klotzi. Er hat das Pep Buch vor dem Store in der Säbener Straße fotografiert. Danke dafür!

Klotzis Buch

Clubnr12 im Hochhaus:

Links:

http://www.sport1.de/de/fussball/fussball_championsleague/artikel_961033.html
http://www.sport1.de/de/fussball/fussball_championsleague/newspage_960611.html
http://www.sueddeutsche.de/sport/bayern-fans-in-moskau-jubel-aus-dem-stock-1.2154906
http://m.bild.de/sport/fussball/guardiola/mosert-ueber-bayern-aerzte-37934496,variante=L,wantedContextId=36826928.bildMobile.html
http://m.bild.de/sport/fussball/vfl-wolfsburg/poker-um-ricardo-rodriguez-eroeffnet-37952404,variante=L,wantedContextId=15479124.bildMobile.html






NEU: In Zukunft könnt Ihr uns Kommentare und Feedback direkt per #Erfolgstelefon unter +49 (89) 94548277 auf Band sprechen! Der direkte Weg in die Sendung 🙂

Hier klicken & für Newsletter anmelden!

So könnt Ihr uns erreichen:
Facebook Erfolgsfans
Twitter Erfolgsfans
Youtube Erfolgsfans
Email an Erfolgsfans

So könnt Ihr uns unterstützen:
Patreon Erfolgsfans
Paypal.me Erfolgsfans
Merchandise Erfolgsfans

Erfolgsfans FC Bayern Tippsspiel: https://www.kicktipp.de/erfolgsfanspodcast

2 Kommentare

  • Jolle sagt:

    Servus, es wurde ja diskutiert, dass Alonsos Ballbesitzzahlen schon deshalb so enorm seien, da etablierte Bayernspieler in der Vergangenheit auf dieser Position keine solchen Werte erreichen. Dazu wollte ich anmerken, dass das zwar schon richtig ist, aber es auch erst die zweite Saison ist, in der mit nur einem 6er gespielt wird. Kroos/Schweinsteiger/Martinez/Lahm etc. mussten sich die Position und somit die Werte ja vorher aufteilen. Zweite Sache: mir gefällt der Wert insgesamt nicht sonderlich gut, weil es viele Situationen gibt, in denen Alonso den eigenen Mitspielern den Pass abläuft – das erklärt auch einen minimalen Teil seiner hohen Laufleistung. Aber der Ball und der Gegner soll doch laufen, nicht unser 6er. Mann kann einem Alaba zutrauen, den Ball selbst annehmen und passen zu können, da muss Alonso nicht als Ballmagnet alles selbst an sich ziehen. Das soll nicht als große Alonsokritik fehlinterpretiert werden. Absoluter Klassemann, der sofort auf den Punkt da ist. Aber auf seine alten Tage könnte er doch die überflüssigen Meter und Ballkontakte weglassen, finde ich.

    • Das ist mir auch schon aufgefallen. Gerade auch bei Freistößen. Er fordert immer kurz den Ball, gibt ihn dann sofort weiter an einen Spieler den man direkt hätte anspielen können.

      Trotzdem sehe ich es wie du: Einfach ein Top Spieler, den wir gerade jetzt gebraucht haben.

Antworten

Deine Email wird nicht veröffentlicht