[EF52] Interview mit Simon von der Schickeria Teil 1

  • 19
  • November 02, 2013
52
Letzte Woche stand uns Simon von der Schickeria Rede und Antwort über die Welt der Ultras, die Schickeria, die Entwicklung der Südkurve, Manuel Neuer, das Verhältnis zu den Spielern und einiges mehr. Bei Ultras, einer extremen Art des Fanseins, geht es unter anderem um die Organisation der Fankurve, bunte Folklore mit Fahnen, Choreos und Chören, Leidenschaft für den Verein sowie eine eigene Welt an Vorstellung von Werten und Einstellungen, einer eigenen Ultras-Kultur. Die Schickeria selber steht seit 2002 in der Südkurve. Ihre Freundschaften zu Ultrà Sankt Pauli, nach Bochum, zur Horda Azzuro von Carl-Zeiss Jena, der Brigate Rossoblu 1984 von Civitanovese Calcio aus der Serie D, den Ultras von Sambenedettese Calcio aus der Eccellenza Marche sowie den Ultramarines von Girondins Bordeaux hatten und haben prägenden Einfluss auf die dem italienischen Vorbild folgende Schickeria. Reisen nach Genua, Napoli, Lecce, zu anderen großen und kleinen italienischen Vereinen und deren Fankurven beeinflussten und beeindruckten die Gründer der Gruppe.

Im ersten Teil des Interviews sprechen wir über Ultra an sich, die Schickeria München, die freie Blockwahl und vieles mehr.

Wir bedanken uns bei der Schickeria München und insbesondere bei Simon für die Offenheit und Gastfreundschaftlichkeit.
Teil 2 des Interviews findet ihr hier

 

Homepage Schickeria:
http://www.schickeria-muenchen.org/

Newsletter Schickeria:
http://www.schickeria-muenchen.org/index.php?id=skb

Offener Brief an die Fanclubs:
http://www.schickeria-muenchen.org/index.php?id=38&tx_ttnews%5Btt_news%5D=250

Das Herz schlägt Rot Homepage
http://suedkurve-muenchen.org/



NEU: In Zukunft könnt Ihr uns Kommentare und Feedback direkt per #Erfolgstelefon unter +49 (89) 94548277 auf Band sprechen! Der direkte Weg in die Sendung 🙂

Hier klicken & für Newsletter anmelden!

So könnt Ihr uns erreichen:
Facebook Erfolgsfans
Twitter Erfolgsfans
Youtube Erfolgsfans
Email an Erfolgsfans

So könnt Ihr uns unterstützen:
Patreon Erfolgsfans
Paypal.me Erfolgsfans
Merchandise Erfolgsfans

Erfolgsfans FC Bayern Tippsspiel: https://www.kicktipp.de/erfolgsfanspodcast

22 Kommentare

  • Bladez sagt:

    Sehr interessant! Danke dafür!

  • tomacMUC sagt:

    Freue mich auf Teil2. Das Interview ist gerade für Nicht-Ultras sehr hörenswert. Danke,Simon, Danke Nico.

  • Menos sagt:

    Heidernei. 80 Minuten Podcast und keine einzige kritische Nachfrage. Da wäre mehr drin gewesen.

  • FCBOLE sagt:

    Wie kann man denn Mitglied werden oder ein Teil der Gruppe werden?

    • Flo sagt:

      Bei Schickeria? Man kann sich dort nicht einfach so anmelden, sondern die kommen auf einen zu (soweit ich weiß).

    • CPTPH sagt:

      Erstmal Mitglied bei das Herz schlägt rot werden. Wird übrigens auch im Interview gesagt.
      Von
      dort aus hast du dann viele Ansprechpartner und Infos um dich
      einzubringen und Leute kennen zu lernen. Ich schätze das ist auch der
      Schlüssel um “Mitglied zu werden”. Wenn man sich lange engagiert, oft
      Auswärts fährt, auf Menschen zu geht, wirst du irgendwann ein Teil
      der Szene.

    • Peter sagt:

      Das wird in dem Interview gesagt. 😉
      Das Herz schlägt rot Mitglied werden; oft und aktiv bei den Spielen dabei sein; man lernt die Leute aus der Kurve mit der Zeit kennen; man wird gefragt, ob man sm Mitglied werden will.

  • Michael sagt:

    Servus,
    super Interview! Wenn noch einmal nachgehakt wird, würden mich auch noch ein paar Sachen zum Thema interessieren.
    In den letzten 10 Jahren haben die Vorsänger der Südkurve öfters gewechselt. Wie bestimmt die Schickeria eigentlich ihre Vorsänger? Gibt es bestimmte Voraussetzungen, die man erfüllen muss, um Capo/ Vorsänger zu werden oder wie wird das entschieden?
    Außerdem würde es mich das “private” Leben eines Ultras einmal genauer interessieren. Wie sieht das soziale Umfeld aus? Sicherlich wird der Freundeskreis von beispielsweise Simon hauptsächlich aus Ultras bestehen. Trifft man sich trotzdem auch regelmäßig mit anderen Freunden, die möglicherweise überhaupt keine Fussballfans sind?
    Wie viel Zeit bleibt für Familie & Co übrig?
    Und mich würde interessieren, wie man es finanziell hinbekommt zu den ganzen Spielen zu fahren. V.a. die internationalen Auswärtsspiele mit Anreise, Unterkunft, usw. sind denke ich recht teuer und wenn man als Student in München lebt hat man in der Regel nicht so viel Geld übrig aufgrund der teuren Wohnung usw.
    LG

  • Michimuc sagt:

    Falls in Folge 2 möglich, würde es mich interessieren wie die Schickeria momentan zum Thema Pyrotechnik steht. Vor allem im Zusammenhang mit den neuen Entwicklungen in der Südkurve (Freie Blockwahl, zusätzliche Einlasskarten, Megaphon). Dieses “Entgegenkommen” des Vereins besteht ja laut Rummenige nur so lange, so lange die Regeln (also vorallem Pyrotechnik) nicht gebrochen werden.
    Rwg

  • fcbsebo sagt:

    ich kann echt nicht nachvollziehen was alle gegen die sm haben. nach aussen haben manche (unwissende) den eindruck, dass es denen nur um pyro und gewalt geht.

  • Christoph sagt:

    Was ich nicht verstehe. DIe Schickeria will eine Freie Kurve, sperrt aber ihren eigenen Bereich in der Kurve ab und es wird jeder vollgepöpelt, der sich in dieser Zone aufhält.

Antworten

Deine Email wird nicht veröffentlicht